Biophotonik
Das MLL hat Zugang zu verschiedenen Zelllaboren für biophotonische Untersuchungen
an Zellen und Gewebepräparaten.


Aktuelles Beispiel:
Antimikrobielle photodynamische Therapie (PDT). Die Kombinationstherapie "photodynamische Therapie mit Antiseptikum" ist insbesondere zur Behandlung größerer Wundflächen geeignet. Hier wird ein Industriepartner für weitere Untersuchungen und zur Verwertung gesucht. Das Foto zeigt die Bestrahlung photosensibilisierter Bakterien und die Auswertung der Überlebensraten für verschiedene Bestrahlungen.